Je dicker das Auto, desto rücksichtsloser der Fahrer

Auto hin oder her, wer motorisiert unterwegs ist, sollte Rücksicht nehmen. Das rücksichtslose Menschen dicke Karossen fahren, ist nicht nur Klischee – leider ist das Vorurteil Realität. Kürzlich habe ich eine Studie dazu gelesen. Einfach gemacht, aber aussagekräftig. An einer Straßenkreuzung wurde gezählt, welche Autos anderen die Vorfahrt nehmen. Skrupellos vorn lagen die Luxusschlitten, von Mercedes E-Klasse bis hin zu 6er und 7er BMW. Endlich hat sich damit mein Bild auf den Straßen empirisch bestätigt. Bin ich mit dem Fahrrad im Verkehr, werde ich von Raudis nicht wahrgenommen. Gewaltbereite Fahrer provozierten regelrecht Kollisionen. Auf dem Fahrradweg parken, gehört zur Tagesordnung. Wenn ich mein Fahrrad mal auf der Straße parken sollte, würde es wohl nicht so glimpflich mit ein paar Kratzern und Schrammen davon kommen.

Regelrecht strafbar machte sich der Alter in seinem Benz, der neben mir das Tempo drosselte. Langsam führen wir parallel über die enge Straße dahin. Langsam verringerte er den Abstand zu mir, um mich zwischen parkenden Autos rechts und seinem Boliden links einzukeilen. Ein Grinsen lockte die Schikane ihm ins Gesicht. Während mir die Situation Angstschweiß in die Haare trieb, so saß der Mittfünfziger im klimatisierter Fahrgastraum, trug einen einfarbig blauen Anzug – Business-Verschnitt: weniger Zeichen von Geschmack als Konvention –, beträufelt mit teurem Kölnisch Wasser. Kurzes Synapsenfeuer: Werfe ich mich ihm in die Seite oder steig ich ab, um ihm ohne Gefahr den Stinkefinger zu zeigen. Mein Mut brach am Ellenbogengebaren des Erfolgsmannes – geben wir nicht pausenlos solchen Kreaturen recht? Hinter dem Wagen zurück blieb ich allein mit meinem Stinkefinger, den der Arsch wahrscheinlich gar nicht im Rückspiegel wahrnahm, da er nach vorn schauend schon das nächste Opfer anvisierte.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s